Schlagwort-Archive: Zensur

Ein Lob der Eigenbrötlerei

Im Deutschen Wörterbuch von Jakob und Wilhelm Grimm wird der Eigenbrötler ohne nähere Erläuterung mit „qui rem familiarem ipse curat“ (jemand, der sich selbst um den Hausstand kümmert) definiert. In der Schweiz ist der Ausdruck Eigenbrötler weit verbreitet und bezeichnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich empöre mich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geht lesen, Kinder!

Radikal-subjektive Aufzeichnungen von einem Rundgang durch die politische Gegenwart am Tag der Nobelpreis-Verleihung – Von Klaus Karlbauer auf derStandard.at: Geht lesen, Kinder! “Ich weiß wirklich nicht, was ich mit einem Menschen tun soll, der nie fragt: ‘Was soll ich jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich empöre mich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen