Schlagwort-Archive: Räuber Hotzenplotz

Das grüne Schafschütteltraumavideo OUT NOW!!!

Es waren einmal die Kinder des Karlbauer Die sahen das Schaf auf dem EVA-Plakat Und begannen, darob arg verstört, Ihre wahlberechtigten Köpfe zu schütteln Und wenn sie nicht das Schütteltrauma erleiden Schütteln sie ihre Köpfe bis in alle Ewigkeit Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich empöre mich, Music, Video | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Mein „offener Brief an Eva“ im Standard + die Kommentare

Zu finden hier. Die KommentatorInnen überschlagen sich. Interessant ist die offene Aggression gegen Künstler und gegen deren offensichtlich „illegitimen“ Anspruch, für ihre Arbeit bezahlt zu werden. Allein die Tatsache, dass ich es gewagt habe, zu erwähnen, dass die GRÜNEN in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Aktueller Raiffeisen TV-Spot ist ein Plagiat und noch dazu ein Schlechtes!

Hier das Original:

Veröffentlicht unter Ich empöre mich | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

„Alterius non sit, qui suus esse potest“ [Wahlspruch des Paracelsus]

Wie gesagt, eine meiner Haupt-Confessiones lautet, „Es sei niemand eines anderen Knecht, der sein eigener Herr sein kann“. Stammt aus dem Federkiel des Theophrastus Bombastus Philipus Aureolus von Hohenheim, gemeinhin als Paracelsus bekannt, seines Zeichen u.a. Wahl-Villacher (Diese Wahl hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich empöre mich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Da summa is umma…“ Ein Mythos revisited

„…muass wieder ins Tal“ „Auch 1 Jahr nach seiner Veröffentlichung ist der Siegeszug dieser grenzgenialen Cover-Coverversion in Gedenken an den singenden Landesvater nicht zu bremsen“ (Echo der Heimat). Im übrigen bin ich der Meinung, die 2-sprachigen Ortstafeln sollten auf kärntnerisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Ich empöre mich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Blogolette 10: „Clans & Clones“

Kasperl: Ein Stück, das nur mit Kasperln, d.h. nur mit mir selbst, besetzt ist, ist kein Kasperltheater und vor allem ist es nicht lustig!

Veröffentlicht unter Blogolette | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie grenzenlos darf grenzenloser Zynismus sein?

Ich lehne es hiermit ab, als Steuerzahler die bereits geplante Entlassung von 10.500 Opel-Mitarbeitern zu subventionieren, wie es durch die neuen Besitzer Magna & russische Partner vorgesehen ist. Ich fühle mich weder moralisch noch sonstwie dazu verpflichtet. Im übrigen bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich empöre mich | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schlüssel zum Erfolg 1: „La dolce Vita“

«In all diesen Jahren habe ich realisiert, dass Frauen und Kokain der Schlüssel zum Erfolg in der Gesellschaft sind», Aussage des süditalienischen Unternehmers Gianpaolo Tarantini vor der Justizbehörde der Stadt Bari. Dabei gibt Tarantini zu, zwischen September 2008 und Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blogolette 9: „Olympische Disziplin“ oder „Nicht jeder Schaden macht jeden klug“

Ex-ÖOC Präsident und sagenumwobene österreichische Institution Leo Wallner: „Du Heinz, ich glaub, wir sollten eine neue olympische Disziplin begründen“ Noch-Salzburger-Bürgermeister Heinz Schaden: „Unbedingt! Aber welche…?“ Leo Wallner: „Schnell-Vergessen!“ Heinz Schaden: „Und dann gründen wir gleich den Verein der Freunde zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogolette | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Blogolette 7: „Faust geballert“

Kasperl: Heute spielen wir Faust 1 und 2 Wen magst du spielen, den Voss oder den Moretti? Räuber Hotzenplotz: Ich spiel den Menasse, die Deutungshoheit, der ist so schön gescheit… Da stehen sicher alle Frauen auf mich! Kasperl: Du meinst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogolette | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare