Schlagwort-Archive: KHG Grasser

„Sola dosis facit venenum“ (Paracelsus)

Natürlich verteidigen die Verteidiger der „Scharfschützen von Krems“ ihre Mandanten, das ist ja ihr Job. Und natürlich verteidigen die Vertreter der Scharfschützen-Gewerkschaft, und natürlich verteidigt unsere scharfe Innenministerin… Alles war rechtens! Eh klar! Niemand fragt jedoch, warum wie im „Wilden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich empöre mich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahnsinns-Ratgeber

1. Antworten Sie auf alles, das jemand sagt, mit den Worten: „Ja, ja, das denkst du vielleicht!“ 20. Probieren Sie in der Öffentlichkeit aus, wie langsam Sie krächzen und quaken können. Mehr

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die schönste Pleite ist die der Anderen

Das sind die kläglichen Überreste der Bank Austria Filiale in Wien Josefstadt, deren Ex-Filialleiterin mich jahrelang mit frühmorgendlichen Kontrollanrufen quälte, die stets mit den Worten begannen: „Guten Morgen Herr Karlbauer, wie geht es ihnen so…“

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ab mit GM ins postfordistische Nirwana

„You never change things by fighting the existing reality. To change something, build a new model that makes the existing model obsolete“–Buckminster Fuller Abgesehen davon bin ich der Meinung, der GM-Chef sollte eine Einpersonen-Kreativfirma gründen. KHGrasser wäre sicher in Kürze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar