Schlagwort-Archive: Jonathan Meese

„Jedem sein Hakerl ins Kreuz“ oder „Die Äpfel des Jonathan Meese

Kommentar von Klaus Karlbauer zum aktuellen Richterinnenspruch in der Causa Jonathan Meeses Hitlergruß   Ja, die Kunst ist frei, und möge sie es immerdar bleiben. Diese Freiheit erlaubt es mir jedoch als Künstler, einige bescheidene Anmerkungen zum Geschäftsmodell eines erfolgreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen